UAF 2015 | Ein Abgang und ein Zugewinn...

Ten Walls geht - aber Baal live kommt!
09.06.2015

Ten Walls geht - aber Baal live kommt!

 

Nach diversen, unserer Philosophie und unserem Wertesystem widersprechenden Äußerungen des litauischen DJs Ten Walls auf seiner eigenen Facebook Seite haben wir uns ohne lange zu überlegen gestern dazu entschieden seinen Auftritt am diesjährigen Urban Art Forms Festival abzusagen. Wir möchten uns entschieden von derartiger geistiger Gesinnung distanzieren und wollen Intoleranz und Diskriminierung im Umfeld unseres Festivals und darüber hinaus keine Chance geben!

Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Entscheidung Ten Walls auszuladen mittlerweile nicht mehr alleine dastehen und viele andere Festivals europaweit nachgezogen haben. Auch der positive Zuspruch unserer FreundInnen und Gäste sowie der internationalen Fachpresse ist ein klares Zeichen gegen derartiges Gedankengut.

Auch Ersatz konnten wir bereits finden: statt Ten Walls wird uns nun das deutsche Duo BAAL live beehren. Wir heißen euch herzlich willkommen! Wer neben BAAL live, DIE ANTWOORD, SVEN VÄTH, DEADMAU5, NOISIA, SPOR, CAMO & KROOKED, NETSKY und CARL CRAIG sonst noch so dabei ist, seht ihr hier!

Presented by Volume